Tim Wiese nochmal im Deutschland Trikot

Tim Wiese von Werder Bremen darf gegen Frankreich noch mal im Deutschland Trikot zeigen was er kann. Das Länderspiel gegen Frankreich wird für Tim Wiese wohl zu einem der Highlights seiner Karriere werden.

Tim Wiese nochmal im Deutschland Trikot
Mit 30 Jahren darf sich Tim Wiese über eines der großen Länderspiele im Deutschland Trikot freuen. Gegen Frankreich wird Tim Wiese endlich einmal wieder zeigen können was er als Nationaltorwart zu leisten im Stande ist. Mit guten und vor allem konstanten Leistungen hatte Tim Wiese es bei Werder Bremen geschafft sich ins Rampenlicht zu spielen. Das Spiel gegen Frankreich es findet in Bremen statt und auch dies ist einer der Gründe wieso Wiese sich nochmal im Deutschland Trikot seinen Fans zeigen darf. Das Spiel im Deutschland Trikot ist jedoch auch ein Geschenk an Tim Wiese für sein guten Leistungen und vielleicht doch schon eines seiner letzten Spiele.

Bei der EM 2012 wird Manuel Neuer im Tor der deutschen Nationalmannschaft stehen. Dies weiß Tim Wiese ebenso wie auch Manuel Neuer selber. Mit 30 Jahren ist Tim Wiese zwar noch nicht am Ende seiner Karriere angekommen und doch könnte sich diese in der Nationalmannschaft schon dem Ende zuneigen. Nach der EM 2012 werden die Karten im Deutschland Trikot neu gemischt und auch auf der Torwart Position drängen junge Torhüter mit einer modernen Spielweise in die Mannschaft. Torhüter wie Bernd Leno der Ter Stegen könnten schon bald im Blickpunkt stehen und Tim Wiese als Nationaltorwart ablösen. Auch aus diesem Grund darf Tim Wiese gegen Frankreich noch einmal zeigen was er wirklich kann.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (5 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +3 (from 3 votes)
Tim Wiese nochmal im Deutschland Trikot, 10.0 out of 10 based on 5 ratings

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>