Kommt Rene Adler nochmal zurück?

Kaum ein anderer Torwart in der Fußball Bundesliga mußte soviel mit Verletzungen kämpfen wie Rene Adler. Der Torwart von Bayer 04 Leverkusen steht mit 26 Jahren nun am Scheideweg seiner Bundesliga Karriere.

Kommt Rene Adler nochmal zurück?
Noch vor dem WM 2010 war Rene Adler der kommenden Nationaltorhüter. Nach dem Tod von Robert Enke rückte Rene Adler auf und wurde von Joachim Löw auch öffentlich für die Rolle als Nationaltorwart präsentiert. Die Journalisten und Experten in Deutschland waren sich einig darüber, dass Rene Adler in den kommenden Jahren das deutsche Tor hüten würde. Auch in der Bundesliga galt Rene Adler als das Aushängeschild für die Torhüter Gilde. Doch ebenfalls noch vor dem WM 2010 kam alles anders und Rene Adler mußte die Weltmeisterschaft auf Grund einer Verletztung absagen. Seitdem ist Rene Adler vom Verletzungspech verfolgt steht nun am Scheideweg einer noch jungen Karriere. Das Trikot der deutschen Nationalmannschaft hat Rene Adler schon an Manuel Neuer verloren und auch im Verein scheint Adler nicht mehr erste Wahl zu sein. Nach der fast sicheren Verpflichtung von Bernd Leno könnte die Kariere von Rene Adler einen weiteren Rückschlag erleiden. Der Vertrag von Rene Adler läuft nach dem Ende der Saison 2011/2012 aus und derzeit scheint eine Verlängerung fast nicht mehr möglich zu sein. Auch ein Platz im Kader der deutschen Nationalmannschaft für die EM 2012 ist alles andere als sicher. Kommt Rene Adler überhaupt nochmal zurück zu alter Stärke, oder neigt sich die Karriere eines der größten Torwarttalente der Bundesliga schon früh dem Ende? Erst die Bundesliga Rückrunde wird zeigen wo Rene Adler seinen Platz in der Bundesliga hat.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 6.4/10 (5 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Kommt Rene Adler nochmal zurück?, 6.4 out of 10 based on 5 ratings

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>