Hamburger SV Rost und Hildebrandt ein Thema

Es hört sich an wie ein schlechter Witz doch scheinbar denkt der Hamburger SV noch an die Verpflichtung eines neuen Torhüters. Drobny der diese Saison noch nicht überzeugen konnte steht wohl vor der Ablösung.

Hamburger SV Rost und Hildebrandt ein Thema
11 Spiele ohne Sieg, klar daran hat jeder Spieler Mitschuld aber in Hamburg wird immer mehr klar das man wohl auch zwischen den Pfosten ein Problem hat. Jaroslav Drobny der vor 2 Jahren von Hertha BSC gekommen war und nun in der ersten Saison als Stammtorwart zwischen den Pfosten steht ist dabei deutlich in die Kritik geraten. Nach seinem Patzer im letzten Spiel der den Hamburger zumindest einen schon sicher geglaubten Punkt gekostet hat, hat sich die Situation nicht verbessert. Noch steht Trainer Oennig zu Torwart Jaroslav Drobny auch, oder vielleicht auch gerade weil, die alternativen im Tor des HSV fehlen.
Nun kommen beim Hamburger SV zwei Namen ins Gespräch die man in der Bundesliga gut kennt. EX Nationaltorwart Timo Hildebrand oder EX-HSV Torwart Frank Rost sollen eine alternative zu Drobny bis zum Saisonende sein. Beide Torhüter verfügen dabei über die nötige Klasse um den Hamburger SV aus Kriese zu holen, doch ist ein Wechsel überhaupt Sinnvoll. Nach einer Saison auf der Bank fehlt Drobny evtl. nur die Spielpraxis und das Geld für einen neuen Torwart könnte der Hamburger SV auch gut auf einer anderen Position gebrauchen. Man darf gespannt sein wie sich der HSV auf der Torwartposition entscheidet

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (3 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Hamburger SV Rost und Hildebrandt ein Thema, 10.0 out of 10 based on 3 ratings

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>