Frank Rost zu Red Bull New York in die MLS

Frank Rost wird seine aktive Fußballer Karriere nun doch nicht beenden und wird nochmals den Verein wechseln. Dabei geht es jedoch nicht zu einem anderen Bundesligisten sondern in die USA.

Frank Rost zu Red Bull New York in die MLS
Viel wurde darüber Spekuliert ob Frank Rost nochmal den Verein wechseln würde nun gibt es Gewissheit. Der 38 Jahre alte Torwart der zuletzt beim Hamburger SV unter Vertrag stand geht in die USA. Der Verein ist dabei kein geringerer der MLS Spitzenreiter Red Bull New York. Frank Rost der beim HSV keinen neuen Vertrag erhalten hatte wird sich wohl für ein Jahr dem New Yorker Club anschließen. In New York trifft Rost auf Sportgrößen wie Thierry Henry (ehemals FC Arsenal und FC Barcelona) und Rafael Marquez (ehemals FC Barcelona). Für Frank Rost ist es der letzte Schritt in einer Karriere mit 426 Bundesliga-Spielen. Zudem stand Frank Rost 4 mal im Tor der deutschen Fußball Nationalmannschaft. Mit Frank Rost verliert die Bundesliga zudem einen der letzten Spieler mit Ecken und Kanten, der nie ein Blatt vor den Mund genommen hat und für seine klaren und deutlichen Aussagen bei den Fans stehts geschätzt wurde.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (4 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Frank Rost zu Red Bull New York in die MLS, 10.0 out of 10 based on 4 ratings

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>